Nera Plants


Infos und Details.

Nera Plants und Nera Water sind für umfassende Anwendungsmöglichkeiten im landwirtschaftlichen Raum konzipiert.

Im Allgemeinen dienen die Flüssigkeiten in Reinform der Desinfektion und Hygienisierung von Flüssigkeiten, Lebewesen und Oberflächen unterschiedlichster Art.

Für die Anwendung an der Pflanze selbst wurde jedoch darüberhinausgehend ein neues, effizienteres Konzept entwickelt. Die Kombination von Nera-Solution mit feinkörnigem Zeolith gewährleistet eine optimale Wirkung in Hinblick auf behandelte Pflanzen. Einerseits wird durch diese Mischung eine verbesserte Anhaftung der Flüssigkeit an der Pflanze erreicht was die desinfizierende Wirkleistung deutlich verbessert. Andererseits dient der feinkörnige Zeolith auf Grund des hohen Mineralstoffgehaltes und der extrem hohen Oberfläche, welche eine optimale Nährstoffabgabe gewährleistet, als optimaler Vitalstofflieferant für die Pflanzen. Das Wachstum der Pflanze wird dadurch zusätzlich gefördert und die Widerstandskraft erhöht.

  • Anwendungsgebiete

    Produkte der Serie Nera-Solution Plants eignet sich für Anwendungen an

    • Obst
    • Gemüse
    • Getreide
    • Grünflächen
    • Saatgut
    • Schnittblumen

    Nera-Solution Plants ist in der Landwirtschaft vielseitig einsetzbar:

     

     

    Lagerung von Saatgut

    Desinfektion von Saatgut vor Einlagerung für längere Haltbarkeit

     

     

    Ausbringen von Saatgut

    Desinfektion von Saatgut vor Aussaat für besseren Feldaufgang (mehr Samen sprießen und der Keimvorgang ist gleichmäßiger)

     

     

    Schutz von Pflanzen am Acker

    Besprühung der Pflanzen am Acker zur Verhinderung von Bakterien- bzw. Pilzbefall (z. B. Fusaria)

     

     

    Vitalstoffanreicherung bei Pflanzen am Acker

    Besprühung von Pflanzen am Acker zur Vitalstoffanreicherung und somit Ertrags- und Wachstumsförderung

     

    Silage

    Desinfektion von Silage sodass nachträgliche Einbringung von Milchsäurebakterien drastisch reduziert werden kann

     

     

    Weiterverarbeitende Industrie

    Die Nera-Solutions Serie kann vielseitige Anwendung in der weiterverarbeitenden Industrie von landwirtschaftlichen Produkten finden (z. B. Produktdesinfektion, Oberflächendesinfektion etc.).

     

    Nera-Solution Water wird genutzt für

     

     

    Bewässerungsanlagen & Reservoirs

    Abbau von Biofilmen und Desinfektion von Wasser in Rohrleitungen und Sprühvorrichtungen von Bewässerungsanlagen sowie für Reservoirs

  • Ökologische/Biologische Landwirtschaft

    Die Verordnung (EG) Nr. 834/2007 vom 28. Juni 2007 sowie die Verordnung (EG) Nr. 889/2008 vom 5. September mit Durchführungsvorschriften sowie die Durchführungsverordnung (EU) 2016/673 vom 29. April 2016 über die ökologische/biologische Produktion und Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen legen spezifische Richtlinien für pflanzliche Erzeugnisse fest.

    Bei der ökologischen Pflanzenproduktion wird auf Monokulturen verzichtet. Des Weiteren ist der Einsatz chemischer Syntheseprodukte, wie beispielsweise Fungizide, Herbizide, Insektizide, Kunstdünger, Wachstumsregulatoren und Antibiotika sowie gentechnisch veränderter Mittel und Produkte untersagt.

    Mitteleuropa verfügt jedoch durchweg über ein feuchtes Klima. Dadurch ist es sehr schwierig, Obst und Gemüse ohne Pilzbekämpfung anzubauen. Gelten die Richtlinien für ökologische Landwirtschaft, so sind keine synthetischen Fungizide erlaubt. Lediglich Kupfer und Schwefelverbindungen (gelegentlich auch Pflanzenöle & Lecithin) kommen zum Einsatz. Kupfer weist jedoch eine höhere Ökotoxizität auf als viele Fungizide der konventionellen Landwirtschaft. Kupfer besitzt die Wassergefährdungsklasse 2, ist sehr giftig für Wasserorganismen und kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Aus Studien ist bekannt, dass es bei Arbeitern im Weinbau zu Leberschäden führen kann.

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Fungiziden der ökologischen Landwirtschaft ist Nera-Solution Plants als Pflanzenhilfsstoff vollständig wasserbasiert und besteht aus 99,5% Wasser. Es ist ökologisch & biologisch völlig unbedenklich, da es aus Salz und Wasser hergestellt wird und sich nach der Anwendung in die unbedenklichen Stoffe Wasser, Salz und Sauerstoff zersetzt. Nera-Solution Plants kann somit zu 100 % biologisch abgebaut werden und ist bestens für biologische Landwirtschaft einsetzbar und geeignet.

    Das Produkt ist auf Grund des Berechnungsverfahrens in (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) in der letztgültigen Fassung nicht als Gefahrstoff eingestuft und somit nicht kennzeichnungspflichtig. Besondere Sicherheitsvorkehrungen können entfallen.

    Das Produkt ist kein Gefahrstoff nach Gefahrstoffverordnung (GefStVo).

    Es existiert keine Wassergefährdungsklasse.

  • Vorteile

    Breitbandig, sicher und ohne Resistenzbildung

    Pathogene werden breitbandig sowie sicher und einfach abgetötet ohne dass sich Resistenzen bilden

     

     

    Organische Landwirtschaft

    Die Flüssigkeit ist vollständig wasserbasiert und besteht aus 99,5% Wasser. Es ist ökologisch & biologisch unbedenklich, kann zu 100 % biologisch abgebaut werden und ist somit für biologische Landwirtschaft einsetzbar.

     

     

    Geringere Verwendung von Giftstoffen

    Durch die präventive Anwendung von Nera-Solution Produkten kann die Anwendung von Giftstoffen (z. B. Fungizide) drastisch reduziert werden.

     

     

    Bessere Qualität und Haltbarkeit von Saatgut

    Durch die Behandlung von Saatgut vor der Einlagerung kann die Haltbarkeit verlängert werden. Außerdem muss das Saatgut nicht mit Giftstoffen (z. B. Funigizide) behandelt werden.

     

     

    Bessere Qualität von Silage

    Durch die Behandlung von Schnittgut ist eine drastische Reduktion der Zugabe von Milchsäurebakterien für die Gärung möglich. Dadurch verbessert sich der Geruch und die Qualität der Silage. Die Tiere erhalten keimfreies, qualitativ hochwertigeres Futter.

     

     

    Verbesserung von Milchprodukten

    Weniger Milchsäurebakterien in der Silage führen zu besserem Käsegeschmack.

     

     

    Verbesserung der Milchqualität

    Geringere Verkeimung im Futter führt zu besserer Milchqualität.

     

     

    Gleichmäßiges & schnelles & vermehrtes Keimen

    Durch die Behandlung mit Nera-Solution sprosst a) mehr Saatgut und tut dies b) gleichmäßiger sowie c) schneller. Der Feldaufgang erfolgt oft innerhalb eines Tages. Grund dafür ist, dass der Same bzw. Sprössling weniger Energie in die Bekämpfung von Krankheiten stecken muss.

     

     

    Höhere Erträge

    Die Erträge biologischer Landwirtschaft lassen sich um 30 bis 50 % steigern, sodass Musterbetriebe den Ertrag annähernd an Werte konventioneller Landwirtschaft heranführen können. Der Same, der Sprössling und die Pflanzen müssen weniger Energie in die Bekämpfung von Krankheiten stecken und können dadurch besser bzw. ertragreicher gedeihen.

     

     

    Weniger Krankheiten (z. B. Pilzbefall)

    Durch die Behandlung der Pflanzen werden diese vitaler und gesünder. Die Anfälligkeit auf Krankheiten wie beispielsweise Pilzbefall sinkt drastisch.

     

     

    Keimreduzierte Einstreu

    Die Behandlung von Schnittgut führt zu keimreduzierter Einstreu. Dies senkt beispielsweise die Keimbelastung bei Liegeflächen von Vieh und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Euterentzündungen.

     

     

    Verwendung des eigenen Saatgutes

    Durch die Verbesserung der eigenen Saatgutqualität wird die Nutzung des eigenen Saatgutes zur Aussaat attraktiver. Die Saat hat bessere Qualität und ist keimfrei.

     

     

    Verbesserung der Getreidequalität

    Die Anwendung von Nera-Produkten erhöht die Mehlqualität (laut Amylogramm & Fallzahl).

  • Produkteigenschaften

    Nera Plants wirkt

    • bakterizid,
    • sporozid,
    • fungizid (& levurozid) sowie
    • viruzid

    und entfernt Biofilme.

    Nera Plants wirkt

    • breitbandig
    • sicher und schnell sowie
    • ohne Resistenzen.

    Nera Plants ist vollständig wasserbasiert und besteht aus etwa 99,5 % Wasser. Es ist umweltfreundlich (ökologisch unbedenklich) und kann zu 100% biologisch abgebaut werden.

    Nera Plants ist

    • alkoholfrei,
    • aldehydfrei,
    • phenolfrei,
    • lösungsmittelfrei,
    • duftstofffrei,
    • farbstofffrei,
    • zusatzstofffrei,
    • antiallergen sowie
    • pH-neutral.

    Das Ausgangsprodukt, die Produkte sowie Zerfallsprodukte sind

    • ökologisch & biologisch unbedenklich
    • nicht entflammbar
    • nicht explosiv
    • nicht gesundheitsgefährdend.
  • Dosierung & Anwendung

    Eindosierung: siehe Technisches Datenblatt
    Art der Anwendung: siehe Technisches Datenblatt
    Dauer der Anwendung: siehe Technisches Datenblatt

    In Bezug auf die gesetzlichen Richtlinien in Österreich und Deutschland sowie technische Produkteckdaten sei auf das entsprechende Technische Datenblatt verwiesen.

    In Bezug auf Fragen rund um Produktsicherheit sei auf das Sicherheitsdatenblatt verwiesen.

  • Produktpalette

    BezeichnungMenge [l]BereichDownloads
    AgraCell 50010Getreide, MaisProduktblatt
    Wirkbeispiel
    AgraCell 51010HackfrüchteProduktblatt
    AgraCell 52010Öl-, EiweißpflanzenProduktblatt
    AgraCell 53020ObstbauProduktblatt
    AgraCell 54010GemüseanbauProduktblatt
    AgraCell 55010WeinbauProduktblatt
    AgraCell 56010BeerenkulturenProduktblatt
    AgraCell 57010SaatgutProduktblatt
    AgraCell 58010Lagerung, SilageProduktblatt
    AgraCell 5901Universal: Garten & Co.Produktblatt

     

    Weitere Informationen: