Natürliche Produkte


Frei von Zusatzstoffen.
Einfach natürlich.

Biologisch

Wir machen uns die Wirkweisen aus der Natur für die Natur zunutze. Unser Herstellungsprozess orientiert sich an Prozessen, welche die Natur im Laufe der Jahrmillionen zur Bekämpfung von Mikroorganismen entwickelt hat. Auch unser Körper bedient sich in jeder Sekunde millionenfach solcher Abwehrmechanismen. Die Produktion der Nera-Flüssigkeiten kann somit als biomimetisches Verfahren angesehen werden, welches die Idee der Wirk- und Schutzmechanismen mehrzelliger Lebewesen aufgreift und naturbasierte, biologische Desinfektionsflüssigkeiten liefert.

Somit sind unsere Produkte biologisch und toxikologisch völlig unbedenklich.

Ökologisch und umweltfreundlich

Unsere Produktserien  sind vollständig wasserbasiert und bestehen aus etwa 99,5 % Wasser. Sie sind umweltfreundlich (ökologisch unbedenklich) und können zu 100% biologisch abgebaut werden.

Unsere Desinfektionsflüssigkeiten sind

  • alkoholfrei,
  • aldehydfrei,
  • phenolfrei,
  • lösungsmittelfrei,
  • duftstofffrei,
  • farbstofffrei,
  • zusatzstofffrei,
  • antiallergen sowie
  • pH-neutral.

Unsere Ausgangsprodukte, Desinfektionsflüssigkeiten und Zerfallsprodukte sind aus ökologischer Sicht völlig unbedenklich. Das Produkt entsteht aus natürlichen Produkten wie Wasser und Salz im Beisein von elektrischen Feldern und zerfällt schließlich wieder zu Wasser, Salz und Sauerstoff.

Sicher & einfach

Da Ausgangsprodukte, Produkte sowie Zerfallsprodukte

    • ökologisch & biologisch unbedenklich,
    • nicht entflammbar,
    • nicht explosiv und
    • nicht gesundheitsgefährdend

    sind, ist

      • der Transport,
      • die Lagerung,
      • die Herstellung,
      • der Gebrauch,
      • die Entsorgung,
      • die Personal-Schutzmaßnahme sowie
      • die Umwelt-Schutzmaßnahme

      bei ordnungsgemäßer Anwendung stets sicher und einfach. Beim ordnungsgemäßen Hantieren mit der Flüssigkeit kann auf Schutzkleidung völlig verzichtet werden. Ein Nachreinigen von Oberflächen nach der Anwendung ist nicht erforderlich.

      Multizelluläre Lebewesen wie Menschen und Tiere sind durch ihre komplexen antioxidativen Schutzsysteme vor der Wirkweise der Produkte geschützt.

      Das Produkt ist auf Grund des Berechnungsverfahrens in (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) in der letztgültigen Fassung nicht als Gefahrstoff eingestuft und somit nicht kennzeichnungspflichtig.

      Besondere Sicherheitsvorkehrungen können entfallen.

      Das Produkt ist kein Gefahrstoff nach Gefahrstoffverordnung (GefStVo).

      Es existiert keine Wassergefährdungsklasse.

      Eine detaillierte Beschreibung der Handhabung entnehmen Sie unseren Sicherheitsdatenblättern.